Geistige Diarrhoe in Reinstform

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     etc., etc., usw., usf.
     Stellungskrieg (meine Meinung)
     Wünsche, Anträge, Beschwerden
     privates (sofern es euch was angeht)
     WTF?! Oo

* Letztes Feedback
   12.11.16 15:42
    autobinarysig101@gmx.com






1:0 für die Verdummung unserer Welt

Also das ist so lächerlich, darüber MUSS ich einfach schreiben! xD

Ich hab hier auf Myblog gerade die Seite "Visionaire" gefunden... und mich danach Minuten nicht mehr eingekriegt vor Lachen!

(Ich bin mir nicht sicher, ob ich hier den Link posten soll... Hab irgendwie Angst davor, dass sich Leute finden, die das, was da steht, für wahr und plausibel halten... Aber andererseits... Es is ja nicht mein Problem... und außerdem einfach nur lächerlich ^^
Naja, wer sich mal so richtig einen Ast ablachen will sollte hier
http://visionaire.myblog.de/
mal einen oder zwei Artikel lesen xD)

Da schreibt doch tatsächlich jemand über Nibiru, 2012, Indigo-Kinder, Bewusstseinssprünge, Prophezeiungen und (und das is ja wohl das ärgste) nennt Erich von Däniken wissenschaftlich!!! Und dann meint diese Person das alles auch noch ernst!

Scheiße, Volksverblödung wird mein Wort des Jahres wenn das so weiter geht... Echt, kann man solche Menschen wirklich noch für voll nehmen? Also ich schaffs beim besten Willen nicht Oo

Wie kann man nur derart von solchem Schwachsinn überzeugt sein? Solche Menschen tun mir fast schon leid. Wobei... eigentlich doch nicht... wenn sie so blöd sind, sollen sie doch...

Aber das, was mir daran immer wieder ein bisschen Angst macht, ist folgender Gedanke:

Es gibt Leute, die haben sich noch nie mit solchen Themen befasst. Dann landen sie auf so einer Seite und lesen den ganzen Scheiß der da steht und glauben das dann, weil sie sich nicht die (wirklich sehr geringe, nicht mal 5 Minuten brauchende) Mühe machen, sich noch anderweitig über diese Themen zu informieren. Darum merken sie nicht, dass das Schwachsinn ist und verbreiten diese Geschichten ihrerseits wiederum weiter.

Das ist irgendwie ein beklemmendes Gefühl... Zu wissen, dass hier gutgläubige Menschen beeinflusst werden... Und zu wissen, dass man nichts dagegen unternehmen kann...



Mir wird direkt schlecht, wenn ich solche Seiten / Blogs sehe... Weil ich nicht verstehe, wie es tatsächlich Leute geben kann, die solchen offensichtlichen Informations-Dünnschiss glauben. Dass es Leute gibt, die nicht mal ansatzweise auch nur VERSUCHEN, zu hinterfragen, was ihnen vorgesetzt wird. Die keine zwei Minuten selbstständig denken können. Ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll...

Aber ist es nicht ein abartiges Gefühl, zu wissen, dass es Mitmenschen gibt, die freiwillig aufs Denken verzichten und sich lieber von schönen Worten blenden lassen als mal nur ein bisschen darüber nachzudenken? Die das Denken einfach abstellen?

Das macht mich krank... Da wird mir schlecht... Von dieser Vorstellung krieg ich Migräne... Und Gänsehaut, dass die Hälfte reicht...



Ich find es einfach nur schade... Ja, schade is das richtige Wort... Schade und traurig, dass (immer mehr) Leute gibt, die vor sich hin verdummen und einfach, ohne ihr Gehirn zu benutzen, glauben, was man ihnen so erzählt, solang es nur toll klingt und irgendwie was "Übernatürliches" hat........

So, das wärs dann mal von mir dazu... Ich glaub ich muss jetzt eh erst mal kotzen gehn... Von so viel geballter Dummheit wird mir schlecht... Ich brauch ne Zigarette... Zur Beruhigung...
28.9.11 15:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung